Seguici su Facebook
Follow us on

 

Comer See

Das Hotel befindet sich in der charakteristischen und ruhigen Ortschaft San Siro, ein typisches Dorf am westlichen Ufer des Comer Sees einerseits und am Fuße des Monte Bregagno andererseits.

PROMOTIONS & OFFERTS

Discover our promotions!

L'hotel ha usufruito di contributi assegnati dalla
Regione Lombardia per l’ammodernamento e lo sviluppo della struttura

 

Mobile versione

Das Restaurant

Unser ganzjährig geöffnetes Restaurant ist der Stolz des Hotels. Die Küche stellt für uns eine Familienleidenschaft dar, welche von unseren Grosseltern noch vor Gründung der Hoteltätigkeit begonnen wurde, als nur ein kleines Restaurant mit Hausmannskost existierte. Heute wie vor 50 Jahren wird die Küche direkt von unserer Familie geführt und garantiert traditionsgemäß Aufmerksamkeit bei der Vorbereitung der immer frischen und naturreinen Gerichte mit typischen Spezialitäten aus dieser Zone. Die frische Pasta sowie alle Süßspeisen und Eisspezialitäten sind hausgemacht.

Gäste mit besonderen Wünschen können diese unseren Küchenchefs unterbreiten, welche bestimmt eine schmackhafte Alternative bieten können. Unsere Gäste können Ihr Mahl außer im internen Speisesaal auch auf der Panoramaterrasse mit Blick auf den See einnehmen


FRÜHSTÜCK

Das reichhaltige Frühstücksbuffet wird im Hauptsaal serviert, kann jedoch auch auf der Panoramaterrasse mit Seeblick eingenommen werden. Wir bieten eine Auswahl an süßen und sauren, warmen und kalten Speisen. Jeden Morgen werden knusprige Brioches und hausgemachte Kuchen serviert.
Frühstück gibt es von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr. Je nach Ihren Bedürfnissen können auch andere Uhrzeiten bei Ihrer Ankunft vereinbart werden

MITTAG – UND ABENDESSEN

Mittags und abends werden ein reichhaltiges Menü, sowie eine große Wahl an italienischen Weinen geboten. Für Aufenthalte von 3 oder mehreren Tagen bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit der Halb- oder Vollpension zu einem sehr vorteilhaften Preis. Das Mittags – und Abendmenü wechselt jeden Tag und besteht aus drei Gängen, den Hauptspeisen, den zweiten Gängen und den Desserts mit hausgemachten Süßigkeiten und lokalen Käsesorten. Für jeden Gang werden mindestens drei Alternativen angeboten.
Das Restaurant ist mittags von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und abends von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet.